SMT 2017: neueste Schalt- und Simulationslösungen

Pickering Interfaces, Anbieter modularer Signalschalt- und Simulationslösungen für elektronische Test- und Verifizierungsanwendungen, stellt auf der SMT Hybrid Packaging 2017 in Nürnberg vom 16. bis 18. Mai sein umfassendes Programm an PXI-, PCI- und Ethernet-LXI-Produkten und Software-Lösungen aus. Darunter befinden sich:

Pickering zeigt auf der SMT 2017 eine Reihe unterschiedlicher Testlösungen (Quelle: Pickering)

Modulares 2-Slot USB/LXI-Chassis (Modell 60-104) – Dieses neue Chassis ist in einem bietet kleinen, kompakten Formfaktor realisiert und eignet sich für portable Tischgeräte oder Anwendungen mit begrenztem Platzangebot. Es nimmt ein oder zwei Pickering 3 HE-PXI-Modulen auf. Die USB-  oder  LXI-kompatiblen Schnittstellen ermöglichen die Steuerung des Chassis direkt über PC-Standardschnittstellen und eröffnen so einen sehr kostengünstigen Weg in den Markt modularer Test- und Messtechnik.

PXI Thermoelement-Simulationsmodul (Modell 41-760) – Ein Niederspannungsmodul, das sich zur Simulation von Thermoelementen eignet. Das 3 HE, 1-Slot  PXI Modul stellt bis zu 32 Ausgangskanäle zur Verfügung. Jeder Kanal ist im Bereich von -100 mV bis +100 mV autark und verfügt über einen Remote Sensezur Korrektur von Spannungsabfällen auf den Zuleitungen.

Modulares LXI-Chassis (Modell 65-200) – Ein modulares Chassis mit großflächigen Einsteckkarten (Plug-Ins) für die Realsierung umfangreicher Schaltsysteme mit minimalen Aufwand  im Vergleich zu kleineren, modularen Standards wie PXI. Der Anwender kann bis zu sechs Plug-In-Module integrieren und teilbestückte Chassis, falls erforderlich, im Feld erweitern. Das Chassis unterstützt eine sehr hohe Zahl gleichzeitig geschalteter Relaisfür schnelle Durchgangs- und Isolationsprüfungen. Bei Bedarf entwickelt Pickering Interfaces für das 65-200-Chassis auch kundenspezifische Plug-In-Module.

Signal-Routing-Software Switch Path Manager – Diese neue Signal-Routing-Software vereinfacht das Signalrouting in Schaltsystemen und die Entwicklung von Schaltsystem-Software. Der Switch Path Manager unterstützt alle Pickering PXI-, LXI-, PCI- und GPIB-Schaltprodukte..

Kabelbaum-Designwerkzeug – Mit Hilfe dieses gragischen Online-Werkzeugs können Anwender Kabelbäume definieren, die exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Werkzeug erlaubt eine detaillierte Festlegung von Merkmalen wie Steckverbinder-Typen, Leitungs-/Kabel-Typen, Pinbelegungen, Beschriftungen, Kabelbündelungen, Festlegung der Kabellängen, Schutzumhüllungen und Ergänzung von Projektkommentaren. Anwender können sich sowohl der integrierten Bibliothek von Standard-Kabelbäumen bedienen, als auch von Grund auf neue Designs erstellen. Diese können in der Cloud archiviert und im Lauf der Zeit aktualisiert werden, sodass dort eine kundenspezifische Bibliothek wächst, auf die auch Kollegen problemlos zugreifen können.

Auf dem Messestand präsentiert Pickering auch die einzigartigen Testwerkzeuge eBIRST für die effiziente Überprüfung von Schaltsystemen. Diese Werkzeuge wurden speziell für Pickerings PXI-, PCI- und LXI-Produkte entwickelt, um die Fehlersuche in Schaltsystemen zu beschleunigen. Die graphische Darstellung identifizierter, fehlerhafter Relais erleichtert die Reparatur der Schaltmodule.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 4A, Stand 141

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search