Sonderschau auf der productronica

Im Rahmen der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik (12. bis 15. November 2019 in München) feiert der Smart Maintenance Pavillon seine Premiere. Die Sonderschau zeigt die wachsende Bedeutung der Instandhaltung durch die Digitalisierung von Produktionsprozessen.

(Quelle: Messe München)

Die Elektronikfertigung stellt hohe Ansprüche bei der Anlagenverfügbarkeit und -sicherheit. Die Integration des Themas Instandhaltung auf dem Weg zu Smart Maintenance ist deshalb eine wichtige Ergänzung. Anlagenplanung und -management müssen ganzheitlich abgestimmt sein, um eine optimale Produktionseffizienz zu erreichen.

Der Smart Maintenance Pavillon bietet einen kompakten Überblick zu aktuellen und zukünftigen Anwendungen, Lösungen und Produkten für effiziente Instandhaltung. Zu den Schwerpunktthemen zählen unter anderem Predictive Maintenance, Condition Monitoring, Mobile Maintenance sowie Augmented Reality. Besucher haben die Möglichkeit, sich mit Experten auszutauschen, konkrete Instandhaltungsprozesse in der Praxis zu erleben und aus Erfahrungen anderer Anwender zu lernen.

Durch eine inhaltliche Verknüpfung von Anwendungen (Demo-Park Instandhaltung), geführten Touren und den „Meet the Experts“ Workshops erleben die Besucher eine kompakte Mischung aus Information, Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten.

Der Demo-Park präsentiert reale Problemstellungen und innovative Lösungsansätze unter alltäglichen Produktionsbedingungen. Besucher können selbst verschiedene Möglichkeiten ausprobieren und gezielt nach spezifischen Problemstellungen fragen.

productronica 2019

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search