Vishay: doppelte Präsenz auf der electronica 2016

Gleich doppelte Präsenz zeigt Vishay Intertechnology auf der electronica 2016: Auf dem Hauptstand (Halle A5/142+143) steht eine Reihe neuer Technologien in verschiedenen Produktkategorien, einschließlich Kondensatoren, Widerstände, Induktivtäten, Dioden, Leistungs-ICs, Optoelektronik und Leistungs-MOSFETs.

vishay-smd-schottky-dioden

SMD-Schottky-Dioden für Anwendungen im Automotive-Bereich (Quelle: Vishay)

Im Fokus stehen auch die Vishay Super12 Produkte – sie setzen mit ihren Spezifikationen in Bezug auf Schlüsselparameter und Effizienz neue Maßstäbe. Die Bauteile finden Einsatz in vielen Anwendungen in verschiedensten Märkten, darunter IoT, Smart Home, Daten- und Telekommunikationstechnologien, Elektromobilität, Bahntechnik, Photovoltaik, Industrie, Medizintechnik, Luft-und Raumfahrt und Automobiltechnik. In konkreten Beispielapplikationen demonstriert Vishay wichtige Anwendungsanforderungen und präsentiert Schlüsselparameter und Vorteile wichtiger Komponenten in der jeweiligen Anwendung.

Zusätzlich präsentiert Vishay Intertechnology für den Automotive-Markt relevante Komponenten und konkrete Anwendungsbeispiele in Halle A6/A12+A13. Die Bauteile kommen u.a. in Start/Stopp (µ-Hybrid) Applikationen, dem 48V-Bordnetz sowie der EV (HEV) Hybrid-Technologie zum Einsatz; Besucher können sich vor Ort ausgewählte Anwendungen ansehen und von den Vorteilen überzeugen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search