ZESTRON Academy Training: Überwachung und Steuerung des Reinigungsprozesses

Um konstante und qualitativ gute Reinigungsergebnisse bei der Baugruppenfertigung zu garantieren, muss der Reinigungsprozess kontinuierlich überwacht und gesteuert werden. Die größten Herausforderungen liegen hierbei in der ständigen Veränderung des Reinigungsbades durch Schmutzeintrag und Verschleppung.

zestron-academy-training-ueberwachung-und-steuerung-reinigungsprozesseIm Training „Überwachung und Steuerung des Reinigungsprozesses – Mit Theorie und Praxis zum optimalen Ergebnis“, das die ZESTRON Academy gemeinsam mit den Firmen ORBEN Wasseraufbereitung und Wolftechnik Filtersysteme veranstaltet, lernen die Teilnehmer, wie sie mit verschiedenen Methoden ihren Reinigungsprozess optimal steuern und beste Qualität bei minimalen Kosten sichern können. Neben dem Spülwasser- und Filtermanagement lernen die Teilnehmer auch, wie sie Prozessstörungen ermitteln und diese beheben können. Im abschließenden Praxisteil wenden die Teilnehmer unterschiedliche Verfahren zur Prozessüberwachung selbst an und erhalten somit wichtige Fertigkeiten und Hilfestellungen für ihre tägliche Arbeit.

Das Training findet am 22. November bei ZESTRON in Ingolstadt statt. Weitere Informationen sowie Anmeldung unter www.zestron.com/de/academyacademy, per Email academy@zestron.com oder telefonisch +49 (0841) 635-24.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search