ZESTRON Academy: Training zur Beschichtung elektronischer Baugruppen

Um elektronische Baugruppen vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen und die Langzeitfunktionalität auch unter Klimastress sicherzustellen, ist die Installation eines Beschichtungsprozesses oftmals unabdingbar. Lernen Sie, welche Schutzarten und Beschichtungsverfahren es gibt und wie Sie Ihren optimalen Beschichtungsprozess auswählen.

(Quelle: Zestron)

Hierzu veranstaltet die ZESTRON Academy am 9. Februar gemeinsam mit Referenten führender Hersteller von Lackier- und Beschichtungstechniken (KC-Produkte GMBH, Specialty Coating Systems) sowie dem Institut für Korrosionsschutz ein Training, um den Teilnehmern in einer Kombination aus Vorträgen und Praxisvorführungen die Grundlagen zur Beschichtung elektronischer Baugruppen beizubringen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zu den verschiedenen Beschichtungsverfahren und lernen, welche Reinheitsanforderungen bei PCBAs erfüllt sein müssen, um eine optimale Beschichtungshaftung zu erreichen. Zudem erhalten Sie einen Überblick zu den Möglichkeiten und Grenzen von temporärem Korrosionsschutz.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.zestron.com/de/academyacademy, per E-Mail an lina.fehringer@zestron.com oder telefonisch unter +49 (0841) 635-24.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search